Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt
Gesicht Handtuch kaufen
- Aug 14, 2018 -

1. Geh in den normalen Laden und kaufe ein gut markiertes Gesichtstuch. Die Versorgung mit Einkaufszentren, Supermärkten oder Fachgeschäften ist in der Regel ein regelmäßiger Hersteller. Qualifizierte Tissue-Tissue-Produkte sollten ein standardisiertes Logo haben, das deutlich den Hersteller, den Ursprung, das Telefon, die Marke, die Durchführungsstandards, die Waschmethoden usw. angibt.

2. Wenn Verbraucher Gesichtstücher kaufen, können sie auch prüfen, ob auf dem Produkt ein "Sterngesichts-Handtuch-Produktlogo" vorhanden ist und ob ein Öko-Textil-Prüfzeichen vorhanden ist. Produkte, die mit Öko-Textilien zertifiziert sind, sind völlig frei von toxischen und pathogenen Substanzen und völlig grün. Die Qualität von Sternnudeln ist absolut gut.

3. Aussehen: Ob die Maske in Ordnung ist, ob sie sauber ist, ob die Höhe der Schlaufe flach ist, ob die Farbe rein und hell ist und ob es keine Unebenheiten gibt.

4. Touch: Ein gutes Baumwoll-Gesichtstuch ist flauschig, weich und hat kein rutschiges Gefühl. Es ist weich und elastisch im Boxing und es löst sich ohne Flusen ab.

5. Geruch: Gute Gesichtstücher haben keinen Geruch.

6. Test: ein Maß für die Hygroskopizität; Die Methode ist, das Gesicht Handtuch hängen, Hand in Wasser getaucht und dann reiben Sie es auf das Handtuch, die Wassertropfen nicht abrollen, was darauf hinweist, dass die Wasseraufnahme gut ist; Wenn die Wassertropfen rollen, deutet dies darauf hin, dass der Weichspüler im Gesichtstuch übermäßig oder raffiniert ist. unzureichend. Zweitens wird die Farbechtheit gemessen; Das Verfahren besteht darin, zuerst heißes Wasser von etwa 80 ° C in das Becken zu gießen und es dann in das Gesichtstuch zu geben, um es anzuheben und zu waschen. Das Wasser im Becken ist nicht verfärbt. Wenn es einen offensichtlichen Farbabfall gibt, zeigt dies an, dass die Qualität des Druckens und Färbens schlecht ist und für die menschliche Gesundheit schädlich ist.

7. Brennen: Die Schleife der Kante des Gesichtshandtuches wird in einen Kreis gezogen, gezündet mit Feuer, brennt schnell, gräulich schwarzgrau, hell und Schlacke ist reine Baumwolle oder Zellulose-Recyclingfaser. Wenn es beim Brennen der Asche einen harten Block gibt, ist das Garn ein Mischgarn, das mit chemischen Fasern gemischt ist.